Vergangenes Wochenende fand die erste Taekwondo Gürtelprüfung des Jahres beim Budosport Club Dietzenbach statt. Alle 25 Sportler und Sportlerinnen haben die Prüfung bestanden und freuten sich über ihren neuen höheren Gürtelgrad. 

Auch an diesem Tag war die Nervosität und Anspannung der Taekwondo Schüler und Schülerinnen wieder deutlich zu spüren. Die Prüfung in den verschiedenen Disziplinen des Taekwondo wird in Kleingruppen durchgeführt und sowohl die anderen Sportler als auch die Familien schauen dabei zu. Für viele war es die erste Gürtelprüfung und somit der Ablauf noch unbekannt. Die höheren Gürtelgrade wussten bereits welche Herausforderungen auf sie warten und dass der Prüfer einen deutlichen Leistungsfortschritt  von Ihnen erwartet.

Die Prüfung erfolgt in den fünf Säulen des Taekwondo: Selbstverteidigung, Einschrittkampf, Freikampf, Formen und für die höheren Gürtelgrade zudem der Bruchtest. Außerdem müssen die verschiedenen Kick-Techniken an einer Pratze vorgeführt werden. Für die meisten ist besonders das Laufen der Formen (Poomsae) eine große Herausforderung. Hierbei werden festgelegte Tritte und Verteidigungsstrategien des Taekwondo in einer bestimmten Reihenfolge (Choreogaphie) gezeigt. 

Beim Bruchtest wird mit einer geeigneten Fuß- oder Handtechnik ein Brett zerbrochen. Damit wird die Intensität und Zielgenauigkeit der gezeigten Technik überprüft. Beide Assistenztrainer, Yassine und Yassin, haben den Bruchtest vorgeführt und erfolgreich bestanden. 

Der Prüfer und Großmeister Abdelkader Boussanna war sehr zufrieden mit den vorgeführten Techniken und lobte zum Schluss nochmal alle Prüflinge. Wir beglückwünschen unsere Sportler und Sportlerinnen zur erfolgreich bestandenen Gürtelprüfung.  

Der Budosport Club Dietenbach bietet Kampfsport, Taekwondo und Selbstverteidigung  in Dietzenbach und Umgebung für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren an. Wir bieten den Kampfsport auch für Erwachsene an. Taekwondo ist eine jahrtausend alte Kampfkunst aus Korea. Neben den körperlichen Aspekten wird ein großer Wert auf gegenseitigem Respekt und gegenseitiger Achtung geleget.

Taekwondo kann in jedem Alter erlernt werden. Nehmen Sie daher jetzt unverbindlich an einem kostenlosen Probetraining teil. Unsere Trainingszeiten finden Sie hier. Mehr Informationen zum Verein gibt es hier.